Mein Warenkorb

0 Artikel  -  0,00 €

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Fiederbartwelse WF

Fiederbartwelse WF

Das Verbreitungsgebiet dieser Fische beschränkt sich auf afrikanische Flüsse und Seen. Die nachtaktiven Welse sind auch als Rückenschwimmer bekannt und holen sich so ihr Futter von der Wasseroberfläche. Es sind grundsätzlich Friedfische denen jedoch bei größer werdenden Arten nicht zu kleine Beifische zugesetzt werden sollte.

 

 

 

 

 

 

Bild Deutsche Bezeichnung Lateinische Bezeichnung Herkunft Register Bestand Sonstiges
 

 

Tanganjikasee-Stachelwels
Lophiobagrus cyclurus
DNZ      
 

Kuckucks Fiederbartwels Synodontis petricola DNZ 2/546+3/406  +  
 

Fiederbartwels Synodontis pardalis DNZ