Mein Warenkorb

0 Artikel  -  0,00 €

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Malawisee

Malawisee

Mit einer Länge von 560 Kilometern, einer Breite bis zu 80 Kilometern (durchschnittlich 50 Kilometern) und einer Tiefe von bis zu 704 Metern ist der Malawisee einer der größten Afrikanischen Großen Seen im Ostafrikanischen Grabenbruch. Er wird dort hinsichtlich seiner Fläche nur vom Tanganjikasee und vom Viktoriasee übertroffen. Das Wasser des Sees ist sehr klar. Am Seeufer lässt sich bis auf den Grund schauen. Unzählige Seeadler leben am Malawisee. Zu achten ist vor allem auf Flusspferde, die zu Wasser wie zu Lande sehr beweglich und schnell sind. Sie sind zwar Pflanzenfresser, greifen Menschen aber an, wenn sie ihnen den Fluchtweg ins offene Wasser abschneiden. Sie versuchen ihre Opfer unter Wasser zu ziehen und zu ertränken. Es kommen jedes Jahr mehr Menschen durch Nilpferde zu Tode als durch Krokodile, die im fischreichen See genug Nahrung finden. Wer zu kleineren, unbewohnten Inseln fährt, sollte auf Wildtiere gefasst sein, darunter Seepythons und große Warane. An bewohnten Stellen ist der See vergleichsweise ungefährlich. Nach Norden hin werden die Ufer steiler. Ganz im Norden ragen auf tansanischer Seite die Livingstone-Berge mit Steilwänden bis zu fast 2.500 Metern Höhe direkt aus dem See. Hier können sehr starke Winde mit hohem Wellengang und tückische Fallwinde auftreten. Wer hier segelt oder windsurft, muss diese Gefahren beachten. Die gegenüberliegende malawische Seeseite zwischen Karonga und Chilumba ist weit weniger schroff als die zwischen Chilumba und Nkhata Bay. Der Malawisee ist für seinen Artenreichtum an maulbrütenden Buntbarschen bekannt. Insgesamt leben fast 450 Fischarten in dem See, die meisten sind Buntbarsche. Fast alle Buntbarschgattungen und -arten sind endemisch. Zu den endemischen Buntbarschgattungen gehören Aulonocara, Labeotropheus, Labidochromis, Maylandia, Melanochromis, Pseudotropheus und Sciaenochromis. Sie bilden einen Artenschwarm, der aus einem Haplochromis oder Pseudocrenilabrus-artigen Vorfahren hervorgegangen ist. Die ökologisch an die felsigen Küsten des Sees gebundenen Buntbarscharten werden von den Bewohnern des Seeufers Mbuna genannt, die übrigen Utaka. Neben den Buntbarschen kommen im Malawisee Nilhechte, verschiedene Welsarten, Karpfenfische, Salmler, ein Stachelaal (Mastacembelus shiranus) und drei Arten von Zahnkärpflingen vor. Viele Buntbarsche sind beliebte Aquarienfische. Für die menschliche Ernährung von Bedeutung sind der Chambo, eigentlich vier Buntbarscharten der Gattung Oreochromis, und der Kampango, eine Welsart (Bagrus meridionalis), die auch exportiert werden. Allerdings wird nur der südlichste Teil des Malawisees wirtschaftlich nach ihnen befischt. Auch Fischer in Pirogen angeln nach ihnen, nicht jedoch in markttauglichen Mengen. Zum Schutz der Brutstätten der Fische wurde 1980 am Südufer des Sees bei Monkey Bay der Malawisee-Nationalpark eingerichtet, der seit 1984 auch auf der Liste des UNESCO-Weltnaturerbes steht.

Gitter  Liste 

  1. - 50%
    29,80 € 59,80 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Gewicht 1,04kg
    Lieferzeit 2-3 Tage

    Gebundene Ausgabe, 240 Seiten, 1460 Farbfotos

    Verlag: Aqualog Verlag (1998)

    Autor: Erwin Schraml

    ISBN: 3-931702-79-0

    Originalausgabe, Zustand: Neu

    Sämtliche Büchersendungen sind bei uns versandkostenfrei.

    Sollten Sie bei Ihrer Bestellung trotzdem eine Versandkostenberechnung erhalten ist dies Systembedingt. Sie erhalten selbstverständlich bei Ihrer PayPal - Zahlung den Versandkostenbetrag in Höhe von 6,90 € sofort zurück erstattet und bei Vorkassenzahlung können Sie sehr gerne die 6,90 € weniger überweisen.

    Für die Verpackung und Versicherungsleistung erheben wir, wie in unserer AGB beschrieben, 3,90 €.

    Auf die Vergleichsliste
  2. - 66%
    9,95 € 29,65 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lieferzeit 2-3 Tage

    Gebundene Ausgabe: 188 Seiten

    Verlag: Bede (2. Dezember 1997)

    Sprache: Deutsch

    ISBN-10: 3-931792-43-9

    Sämtliche Büchersendungen sind bei uns versandkostenfrei.

    Sollten Sie bei Ihrer Bestellung trotzdem eine Versandkostenberechnung erhalten ist dies Systembedingt. Sie erhalten selbstverständlich bei Ihrer PayPal - Zahlung den Versandkostenbetrag in Höhe von 6,90 € sofort zurück erstattet und bei Vorkassenzahlung können Sie sehr gerne die 6,90 € weniger überweisen.

    Für die Verpackung und Versicherungsleistung erheben wir, wie in unserer AGB beschrieben, 3,90 €.

    Auf die Vergleichsliste
  3. 14,90 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Gewicht 0,43kg
    Lieferzeit 2-3 Tage

    Gebundene Ausgabe: 48 Seiten incl. Faltposter

    Verlag: Aqualog

    Sprache: Deutsch

    ISBN-3-931702-48-0

    Autor: U. Werner

    Sämtliche Büchersendungen sind bei uns versandkostenfrei.

    Sollten Sie bei Ihrer Bestellung trotzdem eine Versandkostenberechnung erhalten ist dies Systembedingt. Sie erhalten selbstverständlich bei Ihrer PayPal - Zahlung den Versandkostenbetrag in Höhe von 6,90 € sofort zurück erstattet und bei Vorkassenzahlung können Sie sehr gerne die 6,90 € weniger überweisen.

    Für die Verpackung und Versicherungsleistung erheben wir, wie in unserer AGB beschrieben, 3,90 €.

    Auf die Vergleichsliste
  4. 5,10 €
    inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Gewicht 0,13kg
    Lieferzeit 2-3 Tage

    Verlag: Tetra

    ISBN 3-897451-78-6

    Sämtliche Büchersendungen sind bei uns versandkostenfrei.

    Sollten Sie bei Ihrer Bestellung trotzdem eine Versandkostenberechnung erhalten ist dies Systembedingt. Sie erhalten selbstverständlich bei Ihrer PayPal - Zahlung den Versandkostenbetrag in Höhe von 6,90 € sofort zurück erstattet und bei Vorkassenzahlung können Sie sehr gerne die 6,90 € weniger überweisen.

    Für die Verpackung und Versicherungsleistung erheben wir, wie in unserer AGB beschrieben, 3,90 €.

    Auf die Vergleichsliste

Gitter  Liste