Mein Warenkorb

0 Artikel  -  0,00 €

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

AGB

AGB

 

Allgemeines, Geltungsbereich

Die nachstehenden Liefer- und Zahlungsbedingungen gelten ausschließlich - entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Unsere Geschäftsbestimmungen gelten auch für künftige Geschäfte mit dem Besteller. Wir behalten uns das Recht vor, diese AGB jederzeit zu aktualisieren, zu erweitern oder zu verändern und diese als neuere Fassung der AGB zu veröffentlichen. Neue Fassungen dieser AGB werden durch Aushang im Ladenlokal oder durch die Veröffentlichung im Internet (www.aquaristikapfel.de) in Kraft gesetzt.

Angebot und Vertragsabschluß

Alle Angebote sind unverbindlich hinsichtlich Preis und Lieferungsmöglichkeiten. Abweichungen von Abbildungen und Beschreibungen, sowie Berichtigung von Druckfehlern und Irrtümern bleiben vorbehalten. Bestellungen sind Angebote gemäß § 145 BGB. Der Vertrag kommt mit unserer Annahme zustande.
Bei lebenden Pflanzen ist zu beachten, daß die Sortierung innerhalb der Sortimente und Landschaften jahreszeitlich vaiieren kann und ggf. gleichwertige Ersatzpflanzen mitgeliefert werden. Bei lebenden Futtertieren kann je nach Jahreszeit durch Temperaturschwankungen die Qualität variieren.

Wiederverkäufer, Unternehmer

Ist der Kunde Unternehmer, kann er die Kaufsache im ordentlichen Geschäftsgang weiter verkaufen.

Wiederverkäufer erhalten eigene Einkaufspreise in Form einer EK-Preisliste. Diese Preisliste ist ausschließlich über unsere Handelsvertreter mittels eines Vor-Ort Besuches zu beziehen.

Kommission und Ankauf von "Second-Hand-Ware" oder unter "gebraucht bis neuwertig"

Die Firma Aquaristik Apfel , vertreten durch Frank Apfel, nimmt vorzugsweise Markenartikel für Aquarianer und Terrarianer als "Second-Hand" oder unter "gebraucht bis neuwertig" in Kommission. Hierzu kann zwischen Verkäufer (Kommittent) und der Aquaristik Apfel (Kommissionär) ein seperater Kommissions- und Aufbewahrungsvertrag geschlossen werden, der die in diesen AGB getroffenen Regelungen weiter präzisiert. Der Kommittent versichert, dass die Ware sein uneingeschränktes Eigentum ist und frei von Ansprüchen Dritter. Für eventuelle Nachteile, die dem Kommissionär im Falle unrichtiger Angaben hierüber entstehen, haftet der Kommittent gegenüber dem Kommissionär für dessen Schäden. Gleiches gilt für den Verkauf gebrauchter Ware an die Aquaristik Apfel GmbH.

Wird durch die Aquaristik Apfel  Ware in Kommission genommen, gilt grundsätzlich folgendes:

1) Die Kommissionsware muß vollständig und unbeschädigt sein. Sie ist in gereinigtem Zustand zu übergeben. Bekannte Mängel sind bei der Übergabe anzuzeigen.

2) Der Kommissionär bestimmt Art, Anzahl und Preis der von ihm im Kommission genommenen Ware. Der Kommittent erhält innerhalb von 2 Wochen eine Warenliste samt den angestrebten Verkaufspreisen mittels Kommissionsvertrag. Wird diesem Kommissionsvertrag nicht innerhalb von 8 Tagen widersprochen, ist dies die Grundlage des Vertragsverhältnisses. Die Ware kann durch den Kommissionär entsprechend der Nachfrage reduziert verkauft werden. Reduzierungen von mehr als 25 % der über die Warenliste zwischen den Vertragspartnern vereinbarten Preise können nur mit Einverständnis des Kommittenten erfolgen.

3) Die Kommission wird für den Zeitraum von 6 Monaten vereinbart. Die Provission des Kommissionärs beträgt in der Regel 50 % vom Verkaufspreis abzüglich der hälftigen gesetzlichen Mehrwertsteuer, sofern nicht abweichendes vereinbart wurde.

4) Die Abrechnung erfolgt am Ende der Kommission. Zwischenabrechnungen erfolgen auf Kulanz. Holt der Kommitent nicht innerhalb von 28 Tagen nach Ende des Kommissionszeitraumes die nicht verkaufte Ware wieder ab, ist der Kommissionär berechtigt, die Ware abzugeben oder auf eigene Rechnung zu verwerten.

5) Eine Abholung und Anlieferung von Ware ist nur nach Vereinbarung eines Termines möglich. Der Kommissionär übernimmt keine Haftung für Diebstahl oder Vandalismus. Die Haftung beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit im Umgang mit der Ware. Ansprüche aus dem Kommissionsgeschäft verjähren 12 Monate nach Übergabe der Kommissionsware.

CO2 Druckgasflaschen

Alle CO2 Druckgasflaschen mit der "AA-Nummer" werden zunächst käuflich erworben. Damit verbunden erhält der Kunde eine TÜV-Gültigkeit (siehe Flascheneinschlag), welche im Rahmen des Umtausches (leer gegen voll) zuzüglich 12 Monate garantiert wird. Ein Umtausch darüber hinaus wird nicht mehr gewährt.

Bestellungen

Die angebotenen Artikel können - telefonisch mit Kundennummer und Zahlungswunsch, -schriftlich mit vollständiger Adresse, Kundennummer und Zahlungswunsch -per Fax mit Kundennummer und Zahlungswunsch -per eMail mit Kundennummer und Zahlungswunsch bestellt werden. Bei Ihrer Erstbestellung versenden wir ausschließlich per Nachnahme oder Vorauskasse. Bei Sonderanfertigungen ist vorab eine Anzahlung in Höhe von einem Drittel des Gesamtbestellwertes zu leisten.
Sind vor Ort Tätigkeiten ( z.B. Vermessen von Teichfolien ) erforderlich, berechnen wir nach geltenden Stundensätzen (siehe Preise ).Desweiteren werden An- und Abfahrtskosten exclusiv nach festgelegten Sätzen berechnet ( siehe Preise ).

Preise

Die Preise sind Endpreise inclusive der am Tag der Rechnungsstellung gültigen Mehrwertsteuer ( wir weisen diese auf der Rechnung gesondert aus ) und verstehen sich unfrei, exclusive Verpackung. Die Preise gelten mangels besonderer Vereinbarung ab Hauptgeschäft Kaiserslautern. Es gelten die am Tage der Lieferung aktuellen Preise. Unsere Trockenfutterangebote " Hausmarke " verstehen sich inclusive einer Pfandberechnung für Klarsichtdosen (z.B. 1000 ml~ 1.50 €, 500 ml ~ 1.10 €, 250 ml ~ 0.70 €, Sichtschutzdosen weiß z.B. 1000 ml, 1,50 €). Die unbeschädigten Pfanddosen werden bei freigemachter Rücksendung von uns zurückvergütet.

Abweichungen von den aktuellen Preisen sind ausschliesslich im Internet "Sonderangebote Shop" dargestellt.Diese gelten auch nur solange, als keine beratungsintensive Verkaufshilfe geleistet wird.

Grundpreisangaben: Die von uns dargestellten Grundpreise entsprechen immer den Nettovolumen (Literangaben) oder den Nettogewichten (Kiloangaben).

.
Unsere Stundensätze für vor Ort Tätigkeiten betragen zur Zeit 30,- Euro brutto bei Abschluß eines Wartungsvertrages. Sollte kein Wartungsvertrag zustande kommen beträgt der Stundensatz 60,00 €. Abgerechnet wird im Minuten-Zeitrahmen.

Für An-bzw. Abfahrten mit dem Kfz berechnen wir zur Zeit 1,00 Euro je km.

Beim Versand von Palettenware wie z.B. Aquarien, Aquarien-Kombinationen, Kies sind die externen Frachtkosten in der Produkterklärung dargestellt. Diese sind in vier Kategorien aufgeteilt:
[1]= Paketversand
[2]= Palette bis 1,20 m - 77,00 Euro -
[3]= Doppelpalette bis 2,00 m - 100,00 Euro -
Die Nachnahmegebühr beträgt zur Zeit 0,3% des Nachnahmebetrages, mindestens aber 5,60 Euro (netto) für Sendungen innerhalb Deutschlands.

Zahlungsbedingungen, Zahlungsverzug

Als Zahlungsmöglichkeiten stehen dem Besteller die Lieferung gegen Nachnahme, der Bankeinzug, sowie Vorauskasse mittels Überweisung zur Verfügung. Beim Bankeinzug wird der Rechnungsbetrag 16 Tage nach Warenversand vom Konto des Bestellers abgebucht. Wir sind jederzeit berechtigt, ohne Angabe von Gründen, eine Lieferung von Zahlung Zug um Zug abhängig zu machen, per Nachnahme zu liefern bzw. Vorauskasse zu verlangen. Wir sind berechtigt bei Zahlungsverzug Verzugszinsen in Höhe von 2% über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank zu verlangen - für Mahnausgaben berechnen wir 3,55 EURO - je Mahnung. Es bleibt uns bzw. dem Besteller unbenommen, den Eintritt eines höheren bzw. niedrigeren Schadens nachzuweisen.
Hier unsere Bankverbindung zur Leistung der Vorauskasse:
Kreissparkasse Kaiserslautern
BLZ 540 502 20
KtoNr. 982579

Aufrechnung und Zurückbehaltung

Die Aufrechnung oder die Geltendmachung von Zurückbehaltungsrechten mit Gegenansprüchen des Bestellers ist nur zulässig, wenn Gegenansprüche unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind.

Lieferungs- und Leistungszeit, Teillieferungen, Widerrufsrecht nach der EU-Verbraucherrechterichtlinie bei Fernabsatzverträgen

Wir sind um schnellstmöglichste Lieferung bemüht. Bei schuldhafter Nichteinhaltung einer Lieferfrist ist der Besteller berechtigt, schriftlich eine Nachfrist von mindestens zwei Wochen mit Ablehnungsandrohung zu setzen und nach Ablauf der Frist hinsichtlich der in Verzug befindlichen Lieferung zurück zu treten. Wir haften in diesen Fällen wegen schadenersatzpflichtigen Verzuges oder Unmöglichkeit nur, wenn uns der Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last gelegt werden kann oder wenn eine wesentliche Vertragspflicht leicht fahrlässig verletzt worden ist. In jedem Fall ist der Schadensanspruch der Höhe nach auf 20% des Lieferwertes beschränkt. Zu Teillieferungen sind wir berechtigt. Auf die Lieferung hat der Besteller ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und muss schriftlich mittels einem mit der Post versanden Briefes, per E-Mail oder per Telefax innerhalb von zwei Wochen erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Ein alleiniges Rücksendes der Ware reicht nicht als wirksamer Widerruf aus. Die Widerrufsfrist beginnt bei der Lieferung von Waren nicht vor dem Tag des Eingangs beim Kunden. Bei Teillieferung ist der Tag des Erhalts der letzten Lieferung maßgeblich. Der Widerruf, sowie die Warenrückgabe innerhalb der Widerrufsfrist, ist an die Hausadresse von Aquaristik Apfel zu richten. Mit der fristgerechten Ausübung des Widerrufs ist der Kunde zur Rücksendung der empfangenen Ware auf eigene Kosten und Gefahren verpflichtet, es sei denn dass die gelieferte Ware nicht der Bestellung entspricht. Für die Überlassung des Gebrauchs oder Benutzung einer Sache sowie für sonstige Leistungen bis zum Zeitpunkt des Widerrufs ist deren Wert nur zu leisten, soweit die Nutzung oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und das Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Die durch die bestimmungsmäßige Ingebrauchnahme einer Sache eingetretene Wertminderung bleibt außer Betracht. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht. Ausgenommen von dem Widerrufsrecht sind: Leuchtmittel, Bausätze und Teile die bereits eingebaut waren, Sonderbestellungen ( z.B. Ersatzteile ), Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, Software, Futtermittel " Hausmarke " sowie alle Artikel, die eine Versiegelung haben, welche beschädigt wurde.

Widerrufsrecht für Pflanzen

Grundsätzlich besteht für lebende Pflanzen auch ein Widerrufsrecht. Ausnahmen sind Pflanzen die leicht verderblich sind. Dazu gehören auch Unterwasserpflanzen. Eine Verderblichkeit stellt sich in der Regel auch durch zu lange Transportzeiten ein, wenn man Hin- und Rücksendezeiten zusammenzählt. Schicken Sie deshalb Pflanzen nur nach Absprache mit uns und auf unsere Aufforderung hin zurück.

Sind Sie mit den gelieferten Pflanzen wider Erwarten nicht vollständig zufrieden, haben Sie die Möglichkeit zur Rückgabe innerhalb von 3 Werktagen nach Erhalt. Pflanzen, die vom Besteller oder einem Beauftragten vor dem Kauf besichtigt wurden, sind vom Widerrufsrecht grundsätzlich ausgeschlossen. Das Widerrufsrecht gilt nicht für Artikel, die wir nicht am Lager führen und die von uns auf ausdrücklichen Kundenwunsch hin beschafft wurden.

Kontrollieren Sie die Pflanzenlieferung sofort nach Lieferung auf Richtigkeit der gelieferten Artikel und Beschädigung. Melden Sie uns Mängel telefonisch oder schriftlich per Email oder Fax innerhalb von 3 Werktagen.

Alle Transportkosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Bestellers. Nicht angeforderte oder unfreie Rücksendungen werden nicht angenommen und gehen zu Lasten des Käufers zurück. Unfreie Sendungen gelten als nicht ordnungsgemäß abgesandt, können also ggf. nicht fristwahrend wirken. Alle aus einer unaufgeforderten Rücksendung resultierenden Kosten und Wertminderung der Ware gehen zu Lasten des Bestellers. Schicken Sie Ware nur originalverpackt und in einem einwandfreiem Zustand zurück. Können Sie uns die empfangenen Pflanzen ganz oder teilweise oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.

Bei der Überlassung von Pflanzen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Rücksendungen schicken Sie bitte, falls nichts anderes vereinbart, an:

Firma

Aquaristik Apfel

Albrechtstraße 45

67655 Kaiserslautern

Sollten Sie den mit uns abgeschlossenen Kaufvertrag widerrufen, dann füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus und senden es an uns zurück.

 

 


 

Widerrufsformular

An die Firma Aquaristik Apfel, Albrechtstraße 45, 67655 Kaiserslautern

per Fax: 0631-61785 oder

 per email: info@aquaristikapfel.de (*) zu senden!

-Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) die Erbringung der folgenden  

  Dienstleistung(*)

-Rechnungsnummer ………………………………….................……

-Rechnungsdatum ……………………………….....................………

-Bestellt am (*)/erhalten am (*) ………………………………………

-Name ……………………………………...........................................…

-Anschrift ..……………………..........…..-………………………………

-Datum ………………….............................................................……….

 

Unterschrift ………………………....................................………………

(*) Unzutreffendes streichen

 


 

 

Zur besseren Übersicht ist im Shop die Verfügbarkeit einzelner Artikel mittels Ampelfarben dargestellt. Die Aktualisierung erfolgt automatisch.

ROT    = Artikel nicht auf Lager, Nachbestellung wird/ist veranlasst.

GELB  = Es befindet sich nur noch ein Artikel im Lagerbestand.

GRÜN = Mindestens 5 Artikel sind vorrätig.

Inland:

Wir beliefern ohne Mindestbestellwert im Paketformat, zuzüglich Versandkosten, welche nach Gewicht gestaffelt ist:

Bis 1kg         4,70 €

bis 3 kg        5,35 €

bis 5 kg        6,30 €

bis 10 kg      7,40 €

bis 20 kg    10,10 €

bis 31,5 kg 11,70 € 

Zuzüglich eventueller Nachnahme (siehe Preise) und Verpackungskosten (3,90 €).

Für Aufträge unter 30,00 EURO -berechnen wir zusätzlich einen Kleinmengenzuschlag in Höhe von 5,00 Euro, ausgenommen hiervon sind Buchbestellungen.

Bei Artikel die im Versand besonders aufwendig und teuer sind wird im Angebot besonders hingewiesen. Dazu zählen z.B. Glasaquarien, Komplett – Set ´s, Abdeckungen, Frostfutter, lebende Pflanzen und Schwerlasten ( Salz, Kies, Steine ).

Die Auslieferung von Aquarien und Möbeln erfolgt per Spedition, jeweils bis zur Bordsteinkante. Der Empfänger hat rechtzeitig Vorkehrungen zu treffen, die den sicheren Transport von der Bordsteinkante in die Wohnung oder das Haus sicher stellt.

Die Fracht-Lieferkosten von weiteren Schwerlasten sind jeweils zu erfragen.

Lebende Tiere kommen nicht zum Versand!

In der Regel liefern wir mit DHL. Bei besonders eiligen Gütern auch mit DHL Express. Hier sind die anfallenden zusätzlichen Gebühren vorher zu erfragen.

Exportlieferung europa- und weltweit:

Bitte erfragen Sie unter  info@aquaristikapfel.de die jeweiligen Konditionen und Frachtraten. In der Regel beliefern wir Sie auch hier mit DHL.


TOP-Preise
Artikel, welche unter TOP-Preise angeboten werden sind grundsätzlich bis 5 kg frachtkostenfrei, lediglich für Versicherung, Verpackung und Bearbeitung erheben wir eine Pauschale in Höhe von 3,90 €. Sollte aufgrund der Größe oder/und des Gewichtes des Artikel die ursprünglich kalkulierten Freigrenze der Frachtkosten in der Warengruppe TOP-Preise überschritten werden, teilen wir dies in der Beschreibung des betroffenen Artikels mit.

Gefahrtragung Versand

Der Versand erfolgt im Auftrag, Gefahr und für Rechnung des Bestellers - wir bestimmen den Transporteur. Eine Haftung für Folgeschäden jeglicher Art ist ausgeschlossen.

Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an den von uns gelieferten Gegenständen bis zum Eingang aller Zahlungen aus der gesamten Geschäftsverbindung vor. Bei vertragswidrigem Verhalten des Bestellers, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir berechtigt, den Gegenstand zurückzunehmen - hierin liegt kein Rücktritt vom Vertrag, es sei denn, wir hätten dies ausdrücklich schriftlich erklärt.Nach Rücknahme sind wir zur Verwertung der Gegenstände befugt - der Verwertungserlös ist auf die Verbindlichkeiten des Bestellers - abzüglich angemessener Verwertungskosten - anzurechnen. Bei Pfändung oder sonstigen Eingreifen Dritter hat der Besteller uns unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen, damit wir geeignete rechtliche Schritte einleiten können.

Gewährleistung aus Neuware

Der Besteller ist verpflichtet, Beanstandungen von erkennbaren Mängel oder fehlerhafte Beschaffenheit unverzüglich, spätestens 7 Kalendertage nach eintreffen der Ware durch schriftliche Anzeige an uns geltend zu machen. Bei berechtigten Mängelrügen haben wir nach unserer Wahl des Recht, entweder die Mängel zu beseitigen oder binnen angemessener Frist Ersatz zu leisten oder dem Besteller den Minderwert der Ware gutzuschreiben. Weitergehende Ansprüche aus Mängelhaftung und/ oder Schadensersatzansprüchen aus irgendeinem Grund sind ausgeschlossen. Für Schäden aus den jeweiligen Gewährleistungsansprüchen haften wir nicht. Die Gewährleistungspflicht beginnt mit dem Rechnungsdatum. Wir haften im übrigen, egal aus welchem Rechtsgrund, also auch bei Verschulden aus Vertragshandlung, aus positiver Vertragsverletzung nur, wenn uns Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit trifft oder eine einfache Fahrlässigkeit bei der Verletzung wesentlicher Vertragsverpflichtungen vorliegt. Im letzteren Fall haften wir nicht für mittelbare , nicht vorhersehbare und untypische Schäden. In allen Haftungsfällen ist unsere Haftung für Sach- und Personenschäden auf die Deckungssumme unserer Betriebshaftpflichtversicherung für konkreten Schäden beschränkt.

Gewährleistung bei Gebrauchtware

1) Die Firma Aquaristik Apfel verkauft in der Regel gebrauchte Waren Drtter in Kommission in eigenem Namen. Alle gebrauchten Artikel können Gebrauchsspuren aufweisen. Diese stellen keinen Mangel dar.

2) Alle angebotenen gebrauchten Waren werden vor ihrem Angebot einer Begutachtung durch die Firma Aquaristik Apfel unterzogen. Gebrauchte Artikel werden unter Angabe möglicherweise hierbei festgestellter vorhandener Mängel oder Beschädigungen angeboten. Mit dem Kauf nimmt der Kunde das Angebot so wie besehen und beschrieben an, die Beschaffenheit der Ware gilt dann als vereinbart.

3) Ein Recht des Kunden auf Rückgabe mängelfrei gekaufter Ware besteht nicht. Die Rücknahme durch die Firma Aquaristik Apfel  erfolgt im Einzelfall nur freiwillig und auf Kulanz.

4) Bei Reklamationen muß das Kaufdatum mit einer Rechnung oder einem schriftlichen Kaufbeleg nachgewiesen werden.

5) Die Gewährleistungspflicht beträgt ein Jahr ab Kauf der Ware. Dies gilt nicht, wenn der Kunde Aquaristik Apfel  den Mangel nicht rechtzeitig angezeigt hat (siehe unter Punkt 6). Diese Frist wird durch die Ausführung von Gewährleistungsarbeiten nicht verlängert. Die Gewährleistung für Verschleißteile und eingebaute Verbrauchsmaterialien sowie durch solche Teile verursachte Folgeschäden sind ausgeschlossen. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde gelieferte Ware verändert hat.

6) Der Kunde hat die Ware sofort zu prüfen und kann offenkundige Mängel spätestens vierzehn Tage nach Erhalt der Ware schriftlich gegenüber der Aquaristik Apfel  geltend machen. Entscheidend ist der Eingang des Schreibens bei Aquaristik Apfel. Bei Nichteinhaltung dieser Frist ist die Firma Aquaristik Apfel  berechtigt, aus den Mängeln resultierende Ansprüche des Kunden abzulehnen. Den Kunden trifft die volle Beweislast für sämtliche Anspruchsvoraussetzungen, insbesondere für den Mangel selbst, für den Zeitpunkt der Feststellung des Mangels und für die Rechtzeitigkeit der Mängelrüge.

7) Gewährleistungsansprüche bestehen höchstens bis zur Höhe des Kaufpreises, die Firma Aquaristik Apfel leistet für Mängel zunächst nach eigener Wahl Gewähr durch Nachlieferung oder Ersatzlieferung.

8) Wählt der Kunde wegen des Mangels nach gescheiterter Nachfüllung den Rücktritt vom Vertrag, steht ihm daneben kein Schadensersatzanspruch zu. Wählt der Kunde nach gescheiterter Nacherfüllung Schadenersatz beschränkt auf die Differenz zwischen Kaufpreis und Wert der mangelhaften Sache, sofern der Firma Aquaristik Apfel Arglist vorwerfbar ist.

9) Die im Rahmen der Ausübung der Gewährleistungsrechte anfallenden Transport- oder Versandkosten trägt der Kunde.

Schlußbestimmungen

Erfüllungs- und Leistungsort, sowie Gerichtsort ist Kaiserslautern.

Datenschutzhinweis:

Wir weisen insbesonders darauf hin, daß sich aus der Kundenbeziehung ergebende Daten bei uns für allgemeine Zwecke gespeichert werden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ohne ausdrückliche Zustimmung des Bestellers erfolgt nicht.

Weitere spezifische Erklärungen bezüglich der Datenschutzgrundverordnung der EU entnehmen Sie bitte aus unserem externen Link "Datenschutz"

Alle PayPal-Transaktionen unterliegen der PayPal Datenschutzrichtlinie.